Alltagstraining/Social Walk



 

Ist entspanntes an der Leine gehen unmöglich?

Ist dein Hund unsicher oder ängstlich in fremden Umgebungen oder bei Begegnungen mit fremden Menschen oder Tieren?

Ist es unmöglich an anderen Hunden vorbeizugehen?

Willst du deinen Spaziergang mit verschiedenen Übungen interessanter für Dich und Deinen Hund gestalten?

 

Wenn das auf Dich zutrifft, dann ist das Alltagstraining/Social Walk genau das richtige.

 

Alltagstraining/Social Walks sind begleitende Spaziergänge, bei denen ein entspannter Umgang mit alltäglichen Situationen trainiert wird.

 

Wenn der Hund lernt wie er sich in bestimmten Situationen verhalten soll, kann er auch unter Ablenkung ruhig und entspannt sein.

 

Natürlich gehört auch der alltagstaugliche Grundgehorsam (wie Sitz, Platz, Bleib, Rückruf) und die Impuls- und Frustrationskontrolle ebenso geübt.

 

Ein Spaziergang muss nicht langweilig sein, es gibt viele tolle Übungen um mehr Spaß und Aktion in den Spaziergang zu integrieren.

 

Das Training fördert eine glückliche, verlässliche Mensch-Hund-Beziehung und wird individuell an Dich und Deinen Hund angepasst.