Gianina Ahke

Inhaberin
ÖKV Fährtenleger
ÖRV Rally Obedience Trainer
Zertifizierter Hundefitnesstrainer
Zertifizierter Gesundheitscoach für Hunde
Zertifizierte Hundemasseurin (mit Zusatz Kinesiotaping für Hunde)
Zertifizierte Naturheilkundeberaterin für Hunde
Zertifizierte Hundeernährungsberaterin
Zertifizierte Bachblütenberaterin für Hunde
Trainer für Treibball
Trainer für Hoopers 


Über Mich

Schon in meiner Kindheit waren Hunde meine Leidenschaft.

Schon dort habe ich begonnen die Hunde aus dem Tierheim auszuführen und auch die Nachbarshunde immer und überall dabei zu haben.

Es waren viele unterschiedliche Rassen dabei und ich bekam ein Bild davon, wie unterschiedlich jeder einzelne Hund gewesen ist.

Ganz besonders in Erinnerung bleibt mir da der Ben, der über einer Tankstelle gewohnt hat. Er war ein alter Schäferhund der eine harte Schale hatte, aber sobald man ihm Zeit, Spaß in der Natur und Verständnis angeboten hat, sich zu einem herzensguten treuen Begleiter entpuppte und sein Herz öffnete.

 

Mein Traum war es einen eigenen Hund zu haben.

 

Durch meine Eltern bekam ich die Möglichkeit und ein kleiner Irischer Setter namens Chance kam in mein Leben.

Ich werde nie vergessen, als wir auf den Bauernhof fuhren  und ein kleines langbeiniges Setter Baby auf uns zulief mit einem kleinen Ölfleck auf dem Kopf und mir das Herz klaute.

 

Er brachte ordentlich Leben ins Haus und somit besuchten wir die erste Hundeschule.

Ich war sehr froh das wir dort so freundlich aufgenommen worden und wir fühlten uns sehr wohl.

Wir haben viele unterschiedliche Erfahrungen in vielen verschiedenen Hundesportarten machen dürfen und somit ging der Weg in den Hundesport und somit zu immer mehr Erfahrungen los.

 

Ich sammelte somit schon sehr früh viele Erfahrungen mit verschiedenen Hunden und verschiedenen Hundesportarten und es war klar das ich mit Hunden arbeiten möchte somit begann ich dann auch bald meine Trainerausbildung und habe immer wieder über den Tellerrand hinausgeschaut und mich weitergebildet.

 

Bei zahlreichen Workshops und Trainings bei international erfolgreichen Sportlern habe ich schnell gelernt, das  es kein Schema F für jeden Hund gibt. Daher versuche ich immer für jedes Mensch-Hund Team den richtigen Weg zu finden.

Es ist immer wieder schön zu sehen, das es dankbar angenommen wird und wie mit Spaß beim Training der verschiedensten Mensch-Hund Teams spitzen Teams entstehen.

 

Ich selber bin erfolgreich mit meinen Hunden auf  Turnieren und Ausstellungen national und international unterwegs und es ist immer wieder schön zu sehen, wie viel Spaß es den Hunden macht, wenn sie gerne mit dem Hundeführer arbeiten.

Mit meinen Hunden trainiere ich Rally Obedience, Obedience, Stöbern, Treibball, Hoopers, Zughundesport und longieren.

 

Durch die ständigen Weiterbildungen und das Interesse an neuem, lernte ich auch Treibball und Hoopers kennen.

 

Treibball und Hoopers wurden Teil meines Lebens.

Die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund auf große Distanzen hat mich sehr beeindruckt und so haben wir es versucht.

Mit der Zeit ist es immer besser geworden und man konnte die Freude und den Spaß nicht nur sehen sondern auch fühlen. Leuchtende Augen vor Freude und eine wundervolle Zusammenarbeit entstand.

Daher beschloss ich auch die Ausbildung zum Treibball Trainer und die Ausbildung zum Hoopers Trainer zu starten, um diese wundervolle Arbeit anderen Hund/Mensch Teams anbieten zu können.

 

Natürlich ist die Gesunderhaltung und das Wohlbefinden der Vierbeiner immer mehr in den Fokus gerückt, denn nur ein gesunder Hund der sich wohlfühlt und Spaß am arbeiten hat kann auch arbeiten.

Somit habe ich einige Ausbildungen zur Gesunderhaltung und Steigerung des Wohlbefindens erfolgreich absolviert und kann auch dort beratend zur Seite stehen.